fbpx

Coaching-Haltung und Kompetenz

Als Coach

  • gehen wir in präsenten , helfen wir unseren Klienten,
  • Ressourcen bewusst zu machen und zu aktivieren,
  • mit den Ressourcen die anliegenden Herausforderungen und Probleme zu lösen,
  • speziell: Spannungen zu integrieren, indem die bewusst gemachten Ressourcen dafür aktiviert werden,
  • Förderliche Kompetenzen zu erkennen, zu stärken und neu aufzubauen.
  • Ein förderliches Mindset aufzubauen und zu kultivieren.

…übe dies in unseren Ausbildungen:

  1. »Philosophisches Coaching« – Ausbildung zum philosophischen Berater
  2. Kreativitäts-Coach Ausbildung
  3. »Systemisches Team Coaching« Ausbildung Sachsen & Oberlausitz
  4. Online-Ausbildung zum Systemischen Coach

Coaching-Haltung:

  1. Bei sich selbst bleiben können.
  2. Aufrichtiges Interesse an anderen Menschen und beim Gegenüber.
  3. Sich trauen, Wahrnehmungen und das eigene Interesse anzusprechen.
  4. Angebote servieren für Sichtweisen, Lösungen, Hypothesen.
  5. Spiegeln, Paraphrasieren, Zusammenfassen.

Typische Widerstände von angehenden Coaches:

  • Angst, jemandem zu nahe zu treten
  • Angst, unprofessionell zu sein und nicht ernst genommen zu werden
Our Score
Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

Schreibe einen Kommentar

14 + zehn =