fbpx

Gamification

Gamification-SpielelementeGamification-Techniken nutzen die natürlichen Wünsche der Menschen nach Geselligkeit, Lernen, Kontrolle, Wettbewerb, Erfolg, Status und Ausdruck. Einfache Gamification-Strategien sind Belohnungen für Spieler, um die gewünschten Aufgaben oder Wettbewerbe zu erfüllen und sie zu aktivieren. Zu den Arten von Belohnungen gehören Punkte, Badges, Levels, das Steigern eines Fortschrittsbalkens oder die Bereitstellung einer virtuellen Währung für den Benutzer. Die Belohnungen für das Erfüllen von Aufgaben für andere Spieler sichtbar zu machen oder Ranglisten bereitzustellen, sind Möglichkeiten, die Spieler zum Wettbewerb zu ermutigen.

Wert & Nutzen

Gamification kann helfen, Produkte, Prozesse, soziale Räume und Netzwerke zu beleben – alles, wo Menschen mit Konstrukt interagieren. Die Aufmerksamkeitsspanne im digitalen Zeitalter ist kurz und eine soziale Initiative noch lange kein lebendiger Organismus. Gamification ersetzt nicht den Sinn eines Konzeptes und darf nicht als Ersatz für intrinsische Motivation eingesetzt werden. Aber es bietet ein großes Potential aus einer guten Idee ein funktionierendes Produkt zu machen, z.B. für folgende Zwecke:

  • Engagement & Motivation steigern
  • soziale Interaktionen intensivieren
  • Lernprozesse unterhaltsam gestalten
  • Spaß in der Nutzung durch Spiel-Elemente
  • in Gruppen, Organisationen & Communities die Kommunikation und gegenseitige Unterstützung fördern
  • Baukasten für psychological Design & Nudging
  • aus grauen Strukturen bunte Räume bauen
  • Gamification im Unternehmen nutzen, um Kunden und Mitarbeiterinnen zu belohnen

Ansätze für Gamification:

  • bestehende Aufgaben wie Spiele erscheinen lassen
  • Geschichten um die Aufgaben erfinden
  • Begrenzung von Komplexität auf eine sinnvolle Auswahl
  • den höheren Sinn unterstreichen
  • Fortschritt und wünschenswertes Verhalten belohnen
  • Stetiges Erhöhen des Schwierigkeitsgrades

Zum Angebot: Gamification-Workshop

Schreibe einen Kommentar

zwei × 4 =